Cover Kraftquelle 9.2018 Frühling-Sommer Schwerpunkt Weiblichkeit

Das Schwerpunktthema, in unserer Herbst-Winter-Ausgabe: Ayurveda

Ayurveda ist eine sanfte Heilweise für unsere Gesundheit und Wohlbefinden. Dieses umfassende Thema mit seiner Vielzahl an Themen und Facetten können wir nicht vollständig dargestellen. Dennoch möchten wir einen kleinen Einblick geben. Es bieten sich darüber hinaus viele Möglichkeiten zum Weiterlesen oder individuellen Beratung.

Dazu gibt es noch viele weitere spannende Themen, die uns auf einem glücklichen Lebensweg begleiten können.

Termine und Veranstaltungen können Sie hier einsehen ...

VORSCHAU: die nächste Ausgabe Frühling-Sommer 2019 hat den Schwerpunkt: KLANG

(alles rund um das Thema: Musik, Stimme, Tanz)


Kraftquelle

• Schauen Sie welcher Auslageort in Ihrer Nähe ist

• oder abonnieren Sie das Magazin, bzw. bestellen Sie ältere Ausgaben, schöne Postkarten gibt es nun auch im Shop.

• Artikel vergangener Hefte können sie unter Artikel lesen

Hochwertig – inspirierend – und gratis.

Mit einer SPENDE drücken Sie große Wertschätzung für unsere Arbeit aus und unterstützen den Erhalt der Kraftquelle: www.kraftquelle-bgl.de/spende

 



Themen aus der aktuellen Ausgabe:


Bewusstsein

Die Kraft der Farben
Text: Gerda de Vries-Weninger
Kennen Sie auch die Sehnsucht nach frischen, knalligen Farben, die uns der Frühling beschert, nach einem dunklen, farblosen Winter? Durch die Natur erfahren wir, wie intensiv Farben auf uns wirken.  >

Psychologie
Erfolg ist für jeden möglich
Text: Mag. Christoph Hinterecker
Jeder Mensch hat das Recht und auch das Bedürfnis, sein Leben erfolgreich zu führen – und das am Besten ganzheitlich und übergreifend. Erfolg richtet sich nach klaren Gesetzmäßigkeiten und ist niemals Zufall. >

Bewusstsein / Interview

Yoga des Bewusstseins
Eine kleine Auszeit mit Kundalini Yoga und ayurvedischem Essen im Chiemgau führte mich zu Lena Groß. Ich nutzte unsere Begegnung, um ein paar Fragen zu dieser nicht ganz so verbreiteten Yogaart zu stellen. >



Gesundheit

Die heilsame Kraft des Tara Trainings
Interview mit Feryal
Genç

Im folgenden Interview gibt Feryal Genç einen Einblick in die Kraft und Wirkungsweise des  ganzheitlichen Tara Trainings. Lesen Sie hier, wie Sie mit Hilfe dieses Trainings Ihr volles weibliches Potenzial entfalten können. >

Die Haut als Spiegel der Seele
Text: Dr. H. C. Peter Jentschura 
Kein Organ prägt unsere Persönlichkeit so stark wie die Haut. Als Kontaktorgan bildet sie die Verbindung zwischen innerem Erleben und Außenwelt. Daher gilt sie auch als Spiegel der Seele. Erfahren Sie hier, wie Sie mit basischer Körperpflege Geist und Körper gleichermaßen regenerieren. >



Begegnung Gedicht Freiheit

Gedicht

Nach innen

Text: Julia Füreder
Still werden, in sich gehen, entdecken,

was es gibt im eigenen Herzen zu sehen... >

Wege der Heilung
Der heilige Spirit des Cacaos
Text: Tina Sinn  
Heilpflanze, Herzensöffner, Superfood – Cacao Zeremonien sind in aller Munde, aber was hat es damit eigentlich auf sich? >



• SCHWERPUNKT: Ayurveda

Ayurveda-Einleitung
Ayurveda – das ganze Universum in uns
Text: Irene Rhyner
Ayurvedawissenschaft ist weltweit gültig und konnte sich mittlerweile auch in Europa einem breiten Publikum erschließen. Mit Ayurveda-Typentest! >

Weiblichkeit

Die Weiblichkeit im Rhythmus leben
Text: Margit Herb
Der Ayurveda, eines der ältesten Medizinsysteme überhaupt, beschreibt drei große Lebensphasen: Bala (die Kindheit), Madhya (die Lebensmitte) und Jara (das Alter). >



Ayurveda-Typentest
Wir haben für Sie einen Test auf unserer Webseite bereit gestellt.Sie können sich den Ayuveda-Typentest als PDF herunter laden.

Der Link ist am Ende des Artikels >


Bewusstsein
Ayurveda und Bewusstsein
Text: Walpurgis Schwarzlmüller
Im ursprünglichen Ayurveda ging es um Bewusstseinsentwicklung. Veda, übersetzt mit „vollständigem Wissen“, wird im Ayur, gleichbedeutend mit Leben(sspanne), verwirklicht, welches laut klassischen Schriften durch die Technik der Transzendentalen Meditation (TM) mühelos erreicht werden kann.
>

Ernährung
Gesund durch den Herbst
Text: Susanne Dahl
Das Laub raschelt und es liegt ein moosiger Geruch in der Luft. Herbst. Wechsel vom Sommer zum Winter hin. Es ist stürmisch, manchmal kalt. Genau da streichelt eine warme Suppe jetzt die Seele. Ayurveda hält aber noch andere Empfehlungen bereit. >

Ernährung
Ayurvedisch-vegane Küche für die Familie
Text: Indira Birgit Dollinger
Die ayurvedisch-vegane Küche ist eine gesunde, gut verträgliche, schmackhafte Küche, die für die ganze Familie geeignet ist. Mit ihrer kreativen Zubereitung unter Verwendung des natürlich süßen Geschmacks lieben auch Kinder und Männer das ayurvedische Essen. >



Einzigartig wie jede Frau, das Yoni Ei. Interview mit Violeta Labella

Gemeinnütziges Projekt
Damit unsere Erde wieder heilen kann
Text: Veronika Mergenthal
Aus einer Handvoll Bauern auf Sri Lanka, die der Ayurveda-Arzt Dr. Jayanath Abeywickrama 2009 mühsam davon überzeugte, alte Reissorten nach ayurvedischer Tradition anzubauen, sind fast 1000 geworden. Ehrenamtliche aus der Region halfen mit, das heilkräftige Lebensmittel zu verbreiten. >

Gesundheit
Ghee: Das goldene Elexier der Ayurveda-Medizin
Text: Dr. med. Wolfgang Schachinger
Jahrzehntelang wurde uns von Medizinern gepredigt: „„Fett ist ungesund!“ Jetzt kommt ein Umdenken bei Ärzten: „„Gesunde Fette verlängern das Leben“ ist die neue Botschaft. Nicht überraschend für Kenner der Ayurveda Medizin. Dort zählt Butterreinfett – also Ghee – zu den wertvollsten Nahrungsmitteln und wird sogar als Medizin eingesetzt. >



Gesundheit

Ayurveda Entgiftung und Reinigung

Shodhana – Gesundheit durch Reinigung und Entgiftung
Text: Christine Hollard
Blicken wir auf die unterschiedlichen Kulturen unserer Welt, gibt es überall Zeiten, in denen traditionell gefastet wird. Eine Zeit, um sich wieder auf das Wesentliche im Leben zu besinnen. >

Ayurvedamassage

Ayurveda – und alles läuft wie geschmiert
Text: Irene Rhyner
Warten Sie nicht so lange, bis Sie bereits leiden müssen, sondern werden Sie aktiv und sorgen vor. Prävention mit Ayurveda fühlt sich leicht an und ist etwas ganz Wunderbares. Sie können sich regelmäßig massieren lassen oder eine Ayurveda Panca Karma Kur buchen. >

Ayurvedische Selbstmassage mit guten Ölen

Selbstmassage  mit Ayurveda Ölen tut gut!
Text: Irene Rhyner
Nehmen Sie sich ein bis drei Mal pro Woche eine Stunde Zeit für Sich selbst. Es lohnt sich. >



UNSERE HERZENS-ENTDECKUNGEN AYURVEDA


Ayurveda zum Cremen
Wasser ist lebenswichtig –  und macht schön. Doch was ist, wenn in der Haut Dürre herrscht? Eine Hautpflegecreme, die ayurvedische Kräuter wie Neem, Rubia Cordifolia, Kurkuma und Wrightia Tinctoria enthält, steuert dagegen. Sie liefert zusätzlich Kokosöl, das rückfettende Eigenschaften hat. Die rein natürlichen Inhaltsstoffe sind gut verträglich und die hochwertigen Pflanzenöle versorgen die Haut mit viel Feuchtigkeit. Ideal bei juckender, trockener und schuppender Haut – sowie bei Schuppenflechte und Neurodermitis. Frei von Kortison. 50 Gramm Sorion Tube, ca. 17 Euro, www.sorion.de

Ayurvedische Ur-Reissorten aus Sri Lanka
Die Produkte von "Rice For Life" stecken voller Energie. Die drei Sorten Suwandel (weiß) sowie Maa Vee, Diamant und Nilkanda werden nach historisch überlieferter Ayurveda-Tradition ohne Pestizide und chemische Düngemittel angebaut. Diese kleinkörnigen, sehr schmackhaften Reis-sorten werden von der Aussaat bis zur Ernte mit höchster Wertschätzung und Freude in Handarbeit angebaut, spirituell begleitet und durch Heilmantren energetisiert. Mit dem Kauf ermöglichen Sie den Bauern in Sri Lanka ihre Existenz. Mehr dazu im Artikel auf Seite 50. Roter und weißer Reis, je 500 g, für 5 Euro in vielen Weltläden im Berchtesgaderner Land oder direkt auf www.riceforlife.net



www.heartbeatfestival.de Begegnungen von Herz zu Herz

Feines nussiges Butteraroma
„Original Ayurveda Ghee Lakshmi“ ist reines Butterfett und wird aus hochwertiger zertifizierter Biobutter hergestellt. Es entsteht in reiner Handarbeit und in einem schonenden Siedever-fahren. Milcheiweiß und Laktose wurden herausgefiltert, wodurch es für Menschen mit einer Unverträglichkeit gut geeignet ist. Dieses Ghee mit nussigem Butteraroma verfeinert viele Speisen und kann auch äußerlich angewendet Wundheilung fördern sowie gereizte Haut pflegen. Ein Glas mit 175 g gibt es für 9,90 Euro (auch als 350 g erhältlich) im www.ayurvedashop.at

Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese drei wohlschmeckenden Tee-mischungen sind speziell für die jeweilige Konstitution (Prakriti) zusammengestellt. Für jedes Dosha sind spezielle Kräuter und Gewürze zusammengestellt und haben so eine unterstützende Funktion für den Stoffwechsel und Verdauung. 1 – 2 Teelöffel Tee pro Liter kochendes Wasser sind ausreichend (10 Minuten ziehen lassen). Selbst ein zweiter Aufguss, der nun länger ziehen darf, ist ebenfalls sehr wohlschmeckend. Wir haben selten einen so leckeren Tee getrunken. www.ayurveda4balance.at

Stark gegen Halsschmerzen und Husten
Die kalte Luft im Winter kann unsere Schleimhäute im Hals reizen, so dass wir anfällig für Viren sind. Für eine sofortige Beruhigung des Hals und Rachens sorgen die ayurvedischen Lutschpastillen Koflet®-H. Sie wirken wohltuend und unterstützen die Gesundheit der Atemwege durch natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe wie die Myrobalanenfrucht, Honig und Ingwer. Natürlich, sicher und wissenschaftlich bewiesen. Erhältlich in drei wohlschmeckenden Geschmacksrichtungen: Ingwer, Zitrone oder Orange (ca. 6 Euro), erhältlich in österreichischen Apotheken und auf www.np-d.com



Aktuelle Buchvorstellungen auf unserer Unterseite BUCHTIPPS hier.


UNSERE HERZENS-ENTDECKUNGEN

www.heartbeatfestival.de Begegnungen von Herz zu Herz

3 Fragen an Jana Giebe
Jana Giebe ist Betreiberin des
Online-Reisebüros bewusst-reisen.

Hier geht es zum Interview ...

Mit Soul, dafür ganz ohne Plastik
Die Soulbottles sind Trinkflaschen, die ganz ohne auskommen. Ohne Schadstoffe, ohne Plastik und sie sehen richtig trendig aus. Die von internationalen Designern gestalteten Glasflaschen sind natürlich wiederbefüllbar und ein stylischer umweltschonender Begleiter. Produziert wird direkt in Berlin und 1 Euro je Flasche kommt den Trinkwasserprojekten von Viva con Agua de zugute. Was will man noch mehr? Finde deine Lieblingssoulflasche ab 24,90 Euro unter www.soulbottles.de

Hingucker aus Schafsfilz
Auf dem Bauernhof, unweit von Salzburg, genießen die Schafe von Familie Rachl ein gutes Leben und ihre Wolle wird zu vielerlei Produkten verarbeitet. Angela Rachl liebt besonders das Filzen, gibt Kurse und stellt aus Schafwollfilz Hüte, Sitzkissen, Schmusetiere und einiges anderes selbst her. Besonders außerge-wöhnlich sind die Handtaschen. Die Seitenelemente sind aus Zedernholz, das sieht nicht nur besonders edel aus, sondern schützt zudem vor Motten. Taschen ab 70 Euro. Kurse und Shop auf www.schafwolle-pur.at



Shampoo mit ätherischen Ölen: Das belebt! Triphasic Shampoo von René Furterer

Vertrauen auf Regionales
Marion Kindl setzt auf Vertrauen und traditionsreiche, klein strukturierte Landwirtschaft. In ihr Vitalkisterl kommen nur regionale Produkte von bis zu zehn verschiedenen Bauern aus der direkten Umgebung von Salzburg. Ein besonderes Anliegen ist es ihr, weitgehend plastikfrei die Kiste zu packen. Der Großteil der Bauern arbeitet nach den Richtlinien des naturnahen Anbaus. Aber auch Bioprodukte sind im Kisterl mit dabei. „Wir kennen jeden Bauern persönlich und wissen, dass nach strengsten Richtlinien gearbeitet wird.“ Die Bauern arbeiten mit einem sparsamen Einsatz von Ressourcen und der Boden wird nicht ausgelaugt, weil der Anbau nach Fruchtfolge bestimmt wird. Monokulturen sind tabu, die Transportwege sind kurz – das kommt auch dem Obst und Gemüse zugute. Gelagert wird hier nichts, alles wird frisch geerntet und kommt direkt in das Kisterl. „Viele Menschen wissen gar nicht mehr, wann welches Gemüse oder Obst Saison hat.“ Durch das Vitalkisterl können wir wieder ein Bewusstsein und eine Wertschätzung dafür entwickeln, was die Natur uns bereitstellt. Schmeckt eine Erdbeere oder Tomate nicht ganz anders, wenn wir ein ganzes Jahr darauf gewartet haben? Das Vitalkisterl leistet ganz besondere Arbeit! Entdecken Sie die frische und bunte Vielfalt der Region. www.vitalkisterl.at 



Spaßfaktor für Mensch und Natur: die Kondome von einhorn

Ein Tee für jede Lebenslage
Fünf neue Teesorten, einzigartig und für besondere Momente. Sie geben dem Körper und der Seele genau das, was sie gerade brauchen. Gespickt mit einer schönen Nachricht auf der Umverpackung eines jeden Teebeutels nimmt man sich gerne die Zeit, sich eine gute Tasse Tee zu gönnen und den leckeren Duft der Kräuter und Gewürze zu genießen. Die Sorten „Frau sein“, „Aufblühen“, „Wild sein“, „Pure Leichtigkeit“ und „Lebensfeuer“ sind fein abgestimmte Mischungen und können zu neuen Inspirationen verhelfen. Happiness-Tees von Sonnentor (3,89 Euro) direkt im Sonnentor-Shop Salzburg.

Gesundes Naschen – eine Herzensangelegenheit
Gesundes Naschen? Wie soll das gehen? Dattelbär hat eine gute und gesunde Alternative zu klassischen Industriesüsswaren gefunden. Datteln sind nicht nur sehr lecker, sondern helfen auch bei Heißhungerattacken und nebenbei kann man auch noch wunderbar schlafen! Ein Geheimtipp für Schokoliebhaber sind die Biokakaodatteln. Hier treffen peruanischer Kakao und saudi-arabische Datteln aufeinander. Unbedingt probieren und um die Motivation noch zu erhöhen, hat Dattelbär exklusiv für Kraftquelle-Leser einen Rabatt über 10% in seinem Webshop eingerichtet. Einfach den Code „kraftquelle“ eintippen (gilt bis 28.02.2019) und genießen. Die leckere Auswahl gibt’s unter www.dattelbaer.at

Jedes Fach eine eigene Idee
S´Fachl hat sich ein besonderes Konzept ausgedacht. Ein Geschäft und viele Fächer zum Mieten für Menschen, die tolle Ideen haben und diese gerne unter Leute bringen möchten. Was dabei herauskommt? Eine bunte Mischung aus vielen verschiedenen Produkten von kreativen Menschen. Ein Ort, an dem es sowohl Selbstgenähtes, Selbstgebautes, Innovatives als auch Eß- und Trinkbares gibt. Ein außergewöhnlicher Laden für besondere Geschenke – ein Laden voller Ideen und Kreativität. S´Fachl gibt’s in Salzburg in der Kaigasse 13, sowie das Fachl Eck im „Frau von Grün“, Paris-Lodron-Straße 15. Weitere Adressen von Fachl-Läden in Österreich und Hamburg auf www.fachl.at



© Kraftquelle für den gesamten Inhalt