5 Fragen an ... Sabrina Gundert

Sabrina Gundert (Coachin, Dozentin und Autorin) wird in der Kraftquelle Nr. 2 mit einem Artikel dabei sein.
Sabrina Gundert (Coachin, Dozentin und Autorin) wird in der Kraftquelle Nr. 2 mit einem Artikel dabei sein.

Was ist Ihre persönliche Kraftquelle?


Das Schreiben, die Stille, die Natur und das Lachen. Jeden Morgen, gleich nach dem Aufwachen, schreibe ich drei Seiten – alles, was mir durch den Kopf geht, ohne nachzudenken, ohne nachzulesen. ...

Manche kennen diese Übung sicherlich aus dem Buch „Der Weg des Künstlers“ von Julia Cameron, es sind die Morgenseiten. Sie wirken wie eine morgendliche Dusche, fokussieren und klären mich. Momente der Stille den Tag über helfen mir zugleich immer wieder, rauszukommen aus den vielen Gedanken und To-dos des Tages, rein in den jetzigen Augenblick, um die Stille zu spüren, die hinter all dem immer da ist. Dazwischen streife ich liebend gerne durch die Felder des Hegaus nahe des Bodensees, wo ich lebe und arbeite. Als gebürtige Rheinländerin gehört das Lachen für mich zu jedem Tag zudem einfach dazu, ob alleine oder mit Freundinnen, Bekannten, Familie oder Klientinnen.

 

Haben Sie ein tägliches Ritual?
Ja, die Morgenseiten, die ich aus meinem Start in den Tag nicht mehr wegdenken kann. Ich schreibe sie inzwischen seit fünf Jahren jeden Morgen.

Woran glauben Sie?


Daran, dass es etwas gibt, dass uns einzigartig macht und das jede von uns nur auf ihre ganz eigene Weise in die Welt bringen kann. Dass wir, wenn wir unseren Platz in dieser Welt wieder einnehmen, zurückkommen in unsere Kraft. Dass wir dadurch zugleich einen tiefen Frieden, ein Erfülltsein, Freude und Verbundenheit mit uns und anderen Menschen erfahren. Und dass der Frieden sich auf diese Weise von uns aus in der Welt ausbreiten kann und wir einander wieder in unserem Menschsein begegnen.



 

Was bedeutet für Sie Glück?


Den Augenblick zu kosten und zu entdecken, dass genau jetzt bereits alles da ist, was es braucht.



 

Was wünsche Sie sich für die Zukunft?


Menschen, die ihr Leben wieder bewusst in die Hand nehmen. Die beginnen zu entdecken, was sie einmalig macht und es zu leben – und damit selbst zu der Veränderung zu werden, die sie sich für die Welt wünschen.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für die Kraftquelle genommen haben! 
.....................................................................

Name: Sabrina Gundert
Beruf: Coachin, Dozentin, Autorin
Webseite: www.handgeschrieben.de