Bitten, beten, danken. Hallo lieber Gott!

Bitten, beten, danken. Hallo lieber Gott. ©Text: Bernadette Schwienbacher

Beten und Bitten gehören zu unserem alltäglichen Tun. Meist geschieht das fast nebenbei und vorwiegend beten Menschen in der Hoffnung, dass ihre Wünsche nach Gesundheit, Geld und anderen materiellen Dingen erfüllt werden. Beten scheint die beste Möglichkeit zu sein, mit dem Schöpfer in Verbindung zu treten. Doch nur wenige integrieren die kraftvollen Aspekte vom Beten, Bitten und
Danken aktiv in ihr Leben.     ©Text: Mag. Bernadette Schwienbacher

mehr lesen

Prana – Eingebettet sein in die Energie des Universums

Prana – Eingebettet sein in die Energie des Universums

Wussten Sie schon, dass Sie alles besitzen, was Sie brauchen, um das Leben für sich und die Menschen, die Ihnen nahestehen, zu einer liebevollen Umarmung werden zu lassen?    

©Text: Mag. Bernadette Schwienbacher

mehr lesen

Die Schwierigkeit, ein Mann zu sein

Die Schwierigkeit, ein Mann zu sein / Männlichkeit ©Text: Carsten Pfeifer

Nichts ist so stetig wie der Wandel. Und spätestens seit der Emanzipation der Frau ist zwischen den Geschlechtern so manches nicht mehr an seinem Platz. Das ist sicher gut so, und doch sorgt es für manche Irritation in den Geschlechterrollen.    ©Text: Carsten Pfeifer

mehr lesen

Im besonderen Kontakt mit Dir selbst und anderen

Im körperlichen Kontakt mit anderen zu sein, ist ein Urbedürfnis der Menschheit. Kuscheln tut gut.
Im körperlichen Kontakt mit anderen zu sein, ist ein Urbedürfnis der Menschheit. Kuscheln tut gut.

Gebrauchen können wir ihn alle. Vermutlich wäre unsere Welt friedlicher, wenn wir ihn hätten. Eine liebevolle Umarmung, ein Lächeln in den Augen des Gegenüber, wertgeschätzt und gemeint sein. Ein Urbedürfnis. Den direkten Kontakt mit uns selbst und mit anderen wird oft belächelt oder gar abgelehnt.

mehr lesen 1 Kommentare

Die heilsame Kraft von Klang & Stimme

Das Wasserklangbild bildet eine Frauenstimme ab, die auf dem Vokal O tönt. © Foto: www.hado-life.com / Wasserlabor, gegründet von Masaru Emoto und Rasmus Gaupp-Berghausen
Das Wasserklangbild bildet eine Frauenstimme ab, die auf dem Vokal O tönt. © Foto: www.hado-life.com / Wasserlabor, gegründet von Masaru Emoto und Rasmus Gaupp-Berghausen

Wünschen Sie sich, jederzeit entspannt in Einklang mit sich zu kommen? Ich möchte Sie einladen, mir auf eine Reise in die sanfte, sehr effiziente Wirkungswelt des Klangs zu folgen und Ihre Stimme als alltagstaugliches, heilsames Instrument zu entdecken. © Text: Bettina Steiner

mehr lesen

Kurs auf Liebe

Das Ego ist eine harte Nuss. Immer und überall lässt es uns in die Falle der Trennung tappen. Wie können wir es erkennen? Wie Ulrike Parnreiter-Fingerl und ihr Mann leiten zusammen das PAFIN – Zentrum für Neues Bewusstsein
Das Ego ist eine harte Nuss. Immer und überall lässt es uns in die Falle der Trennung tappen. Wie können wir es erkennen? Wie Ulrike Parnreiter-Fingerl und ihr Mann leiten zusammen das PAFIN – Zentrum für Neues Bewusstsein

Das Ego ist eine harte Nuss. Immer und überall lässt es uns in die Falle der Trennung tappen. Wie können wir es erkennen? Wie können wir es transformieren? Es ist ein Weg, der sich lohnt! Es ist ein Weg, der immer dringlicher wird, in einer Welt, die mehr und mehr auseinander fällt. © Text: Ulrike Parnreiter-Fingerl   

mehr lesen

Das innere Kind - Kraftquelle oder emotionaler Zerstörer?

Das innere Kind - Kraftquelle oder emotionaler Zerstörer?

Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, wie essentiell die Arbeit mit dem inneren Kind zur Heilung beiträgt. Denn jeder von uns trägt ein inneres Kind in sich – mal mehr, mal weniger heil, mal mehr, mal weniger verletzt. Es ist und bleibt eine Tatsache, dass es uns alle in unseren Beziehungen, unseren Entscheidungen und unserer Art zu leben immens beeinflusst! © Text: Susanne Moser und Brigitte Duft

mehr lesen

Gegensätze machen sexy

Auf Dauer eine stimmige Balance erreichen © Text & Foto: Jörg Romstötter
Auf Dauer eine stimmige Balance erreichen © Text & Foto: Jörg Romstötter

Kennen Sie das Gefühl:  ”Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust?“ Das ist völlig normal! Lesen Sie, wieso das so ist, wie Sie auf Dauer eine stimmige Balance erreichen und weshalb gerade jetzt im Winter der richtige Zeitpunkt dafür ist. © Text & Fotos: Jörg Romstötter

mehr lesen

Rendezvous mit deiner Lebensenergie

Durch Reiki als verbindende Kraft mit allem, zu jedem, zu jeder Zeit in Kontakt kommen.
Durch Reiki als verbindende Kraft mit allem, zu jedem, zu jeder Zeit in Kontakt kommen. © Foto: Mick Meier

Reiki ist nicht nur eine sehr alte, natürliche Entspannungsmethode, sondern gleichzeitig Bewusstseinserweiterung mit Heilung als Nebeneffekt. © Text und Foto: Mick Meier

mehr lesen 0 Kommentare

In sich selbst zu Hause sein

Durch Qi Gong ist es leichter eine innere Ruhe zu finden.
Durch Qi Gong ist es leichter eine innere Ruhe zu finden. Foto: Furmananna / Fotolia.com

Schon seit mehr als 3000 Jahren verwenden die Chinesen in ihrem Alltag Qi Gong als ein ganzheitliches Bewegungstraining, das gleichermaßen auf Körper, Psyche, Emotionen und Geist wirkt. Was verbirgt sich hinter dieser alten chinesischen Kunst und wie kann sie unseren Alltag bereichern? © Text: Friederike Bauer

mehr lesen

Achtsamkeit – wozu?

Foto: Christian Kotrc
Foto: Christian Kotrc

Warum wir ein neues Wort für bewusstes Sein und Wahrnehmen brauchen, was Jakobsmuscheln und Schokolade mit Achtsamkeit zu tun haben und warum Firmen besser keine Achtsamkeitstrainings anbieten sollten. (© Text: Magdalena Grain)

mehr lesen 0 Kommentare

Ausprobiert: ein Reiki Schnupper-Abend

Ein Schnupperabend Reiki bei Mick Meier, Erlebnisbericht für die Kraftquelle
Ein Schnupperabend Reiki bei Mick Meier

Was ist eigentlich Reiki? So genau weiß ich das nicht. Was ich weiß oder glaube zu wissen, es hat etwas mit Energie zu tun die jeder in sich trägt. Die Hände auf einen Körperteil oder dicht darüber halten, und es baut sich ein Energiefeld auf. Aber warum, wieso, weshalb etwas Heilendes passiert, ist mir nicht klar. Heute gehe ich zu Mick Meier, zu seinem offenen Abend für Reiki zum Kennenlernen. Dort werde ich sicher erfahren was es damit auf sich hat. Ich bin gespannt.

 

mehr lesen

Dem Bauchgefühl trauen: Eyegazing

Kennen Sie das? Sie unternehmen Dinge und dennoch ist alles grau. Sie führen belanglose Gespräche, Ihre Hobbys erfüllen Sie nicht mehr, Ihr Eheleben wirkt teilweise fade, Sie fühlen sich manchmal wie eingefroren. Sie vermissen, dass etwas passiert – etwas Ungeplantes, etwas Besonderes, etwas Magisches.   

© Text: Christina Götz, Fotos: Max Nemo Mertens

mehr lesen