Klang

Die Liebe, sie klingt in verschiedensten Tönen,
klingt laut und leise, ganz dumpf und voller hellem Klang,
weckt Herzen auf, mit sanftem Gesang.

Rüttelt auf, umarmt dich,
weckt und beruhigt dich,
lässt dich fallen, was du nicht
mehr brauchst,
lässt dich folgen, den Rhythmen,
wie in einem längst vergessenen Traum.
Die Klänge, sie schwingen, durch all deine Zellen,
führen dich hin zu dem Herzen der Herzen.

Klingen und singen für dich,
zeigen dir den Weg,
der dich führt zu einem wahren Gesicht.
Dein wahres Wesen, so voller Klang,
lässt dich strahlen und aus dir tönt der schönste Gesang.

Dein eigenes Stück, dein eigenes Lied,
jeder Ton, so einzigartig und schön aus den Tiefen deines Herzens er ertönt.

© Julia Füreder
Für Armin – Danke für dich und dein Wirken und Klingen


Julia Füreder

ist Autorin und Künstlerin, sie schreibt Gedichte sowie Geschichten. Inspiriert von Menschen und den Begegnungen im Leben und der Welt, nimmt sie den Leser mit auf eine Abenteuerreise und lädt ihn ein, ein kleines Stück mitzugehen.thekissofbutterfly.wordpress.com