Die Kraft der Farben

Die Kraft der Farben – wie sie auf uns wirken, warum wir sie bevorzugen oder ablehnen. © Text: Gerda de Vries-Weninger / Kraftquelle

Kennen Sie auch die Sehnsucht nach frischen, knalligen Farben, die uns der Frühling beschert, nach einem dunklen, farblosen Winter? Den Stimmungswechsel, wenn die Tage länger werden, wenn mehr Licht uns Kraft gibt? Durch die Natur erfahren wir, wie intensiv Farben auf uns wirken. © Text: Gerda de Vries-Weninger

In den grauen Betonschluchten der Städte sehnen sich die meisten Menschen nach einem Fleckchen Grün. Der Blick wird von unzähligen Werbeflächen angezogen, die uns mit gezielten Farbeffekten in ihren Bann ziehen. So wie die Werbung die Kraft der Farben für sich nutzt, können wir Farben auf vielen Ebenen im Alltag bewusst einsetzen.
Jeder Mensch reagiert auf Farben, sie beeinflussen unser Denken und Fühlen, sie kreieren ein Image und können uns auf körperlicher Ebene stärken oder schwächen.
Was ist Licht? Wie entsteht Farbe? Diese Fragen haben sich seit Jahrhunderten Menschen immer wieder gestellt.
Neben Newton, der mehr die physikalische Seite von Farbe und Licht erforschte, legte Goethe mit seinen Skripten, wie Farbe und Licht auf uns Menschen wirken, den Grundstein für viele nachkommende Farbtheorien. Mittlerweile gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich intensiv mit Farben zu befassen. Farbkarten, Farbbestrahlung, Farbbrillen, etliche Farbheilmethoden, die Farben der Chakren und natürlich die Natur!   
Ein Zitat von Goethe lautet: „Was ist kostbarer als Gold? Das Licht!“ Jedes Jahr freuen wir uns von Neuem auf das wiederkehrende Licht. Viele reisen in die Sonne, um der Kälte und Dunkelheit zu entgehen. Was können wir außer Warten auf das Licht und Fernreisen noch tun? Wir können lernen, Farben bewusst in unseren Alltag zu integrieren. 
So wie wir jeden Tag einen unterschiedlichen Speiseplan bevorzugen, so sind Farben auch eine Form von Nahrung für unser System. Dieses „Essen der Farben“ bezieht sich auf alle unsere Lebensbereiche, wie zum Beispiel unsere Kleidung, unsere Einrichtung, unseren Arbeitsplatz und vieles mehr.
Es ist möglich, mit gezielten Farben Stimmungen zu verändern, sich positiv zu unterstützen sowie ein ansprechendes äußeres Erscheinungsbild zu kreieren. Fast jeder Mensch lehnt gewisse Farben in seiner Garderobe ab. Dies zeigt, dass wir mit dieser Farbschwingung nicht harmonieren. Genau dieser Farbton „fehlt“ uns dann. Sich für diesen bewusst zu öffnen, kann verdrängte Gefühle und Bedürfnisse ans Tageslicht bringen.
Durch unser gesellschaftliches Umfeld bekommen wir von klein auf Werte und Prägungen vermittelt. Das rosa Mädchenzimmer oder der hellblaue Ritterraum, beide enden in der Pubertät im abgrenzenden Schwarz. Nach wie vor gilt: Bei roten Haaren nie Rot tragen! Bei hellem Teint kräftige Farben tragen, um zu wirken. Lassen Sie sich davon nicht einschränken. Die Welt der Farben bietet so viele Möglichkeiten, sich immer wieder neu zu entdecken. Dazu fällt mir ein Spruch von Lao Tze ein: „Fürchte dich nicht vor Veränderung, sondern vor dem Stillstand.“
Selbst unser Sprachschatz beinhaltet Wortspiele mit fast allen Farben:
Blaumachen
Gelb vor Neid
Graue Eminenz
Schwarzsehen
Alles im grünen Bereich
Rot vor Wut
Eine weiße Weste haben…
Achten Sie eine Weile auf Ihre Sprache, dann fallen Ihnen sicher noch mehr Farbsprachspiele auf! Was wäre eine Welt ohne Farben? Trist und trostlos statt voll und lebendig!


Farbenseminar Sa. 06.10.18
Welcher farbliche Charakter-Typ sind Sie? Gemeinsam erkunden wir die unterschiedlichen Farbpersönlichkeiten und erfahren, warum wir Farben bevorzugen oder ablehnen.

KraftFarben Coach Ausbildung
Intensivkurs mit Abschlussprüfung und Zertifikat für kraftvolles, selbständiges Arbeiten. Nächste Ausbildung ab 22.09.

KraftFarben Coaching

Lernen Sie Ihre persönlichen KraftFarben kennen oder erfahren Sie, wie Sie Ihren  besonderen Look mit Naturschminke unterstreichen.

Außerdem Einzelschminkberatung und Schminkevents:
Als Repräsentantin für Angel Minerals in Österreich und Oberbayern bietet Gerda de Vries-Weninger Händlerschulungen an.

Anmeldung und weitere Infos per Tel.: +43 664 4846725 oder
per E-Mail: office@kraftfarben.eu  www.kraftfarben.eu


Gerda de Vries-Weninger
lebt mit Mann und jüngstem Kind in Salzburg. Sie bringt ihre Begeisterung für Farben und natürliche Schönheit in ihre Arbeit als KraftFarben Coach und als Natur Make-Up-Stylistin ein. Dabei verwendet sie vegane Mineralkosmetik. Gerda de Vries-Weninger bietet regelmäßig Farbseminare und KraftFarben Coach Ausbildungen an. www.kraftfarben.eu