Feiern mit dem Naturzauberverein

Naturzauberverein im Berchtesgadener Land

Wie fast jedes Jahr im Sommer, gibt es das öffentliche Vereinsfest des Naturzaubervereins. 2017 fand es auf der Wolfschwangalm bei Großgmain am Fuße des Untersbergs statt. Mit vielfältigen, naturbezogenen Vorträgen und Workshops stellen sich die aktiven Vereinsmitglieder, sowie einige Gastreferenten vor. Am Abend gab es ein Livekonzert des Alpenbarden Od*Chi in Interaktion mit weiteren Musikfreunden, sowie eine Feuerzauber-Show.

Wofür der Naturzauberverein steht
Der gemeinnützige Naturzauberverein e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für „Mutter Erde“ zu fördern. Dabei orientieren wir uns auch an der Weisheit der Naturvölker, denn nur durch eine ganzheitliche, spirituelle Sicht der Welt – in der alles mit allem in Verbindung steht und einander bedingt – ist es möglich, in ebensolcher Weise auf die Natur einzuwirken und selbst heil und gesund zu werden.
Diverse Aktionen sollen zum bewussteren Umgang mit der Umwelt inspirieren. Insbesondere Kinder und Jugendliche werden in naturpädagogischen Erlebniswochen(enden), Visionssuchen, Wildnisschulungen, Schwitzhütten und ähnlichen Projekten wieder zu einem natürlichen Umgang mit der Natur herangeführt.
Uns ist es ein Anliegen, den Wald vom Müll der Zivilisation zu befreien und entsprechende regelmäßige „Ramadama“- beziehungsweise Natur-Sauber-Aktionen durchzuführen.
Durch die Realisierung von Zukunftsprojekten wie dem Bau von Erd- oder Baumhäusern, also naturnahen Wohnformen, soll die Möglichkeit geschaffen werden, ein eigenes, sich selbst erhaltendes und ernährendes Stück Land im Einklang mit der Natur zu erwerben oder zu pachten. Gleichzeitig möchten wir auf diesem Weg Raum für naturpädagogische Projekte schaffen.

........................................................................................................

Sabine Zimmermann, Sozialpsychologin, Mediatorin, Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie für die Kraftquelle

Naturzauber e. V. Der gemeinnützige Verein arbeitet mit Naturschützern, umweltbewussten Bergsteigern, naturspirituellen Menschen und Vereinen zusammen. Neue Mitglieder und Sponsoren zur Unterstützung der Projekte sind willkommen. www.naturzauber.org