Silvester Guide: Jahreswechsel 2017/2018 mal anders

Wie möchten Sie den Jahreswechsel verbringen? Ruhig und meditativ, mit einem Ritual oder tanzend? Wir haben einige Veranstaltungen und Retreats für Sie zusammengestellt.


In unserer Region

Zauberhafter Jahreswechsel mit Samadhi (A) Fr. 30.12.17 – 01.01.18
Silvester einmal anders erleben! Mit Biodanza, einem Ritualfeuer und mit Naturbegegnungen schließen wir das alte Jahr würdig ab und heißen das neue von Herzen willkommen. Gefeiert wird in der Gauguschmühle, A-3814 Aigen bei Raabs. Alle Infos unter www.sonnenstrahlen.at

Naturzauber-Sylvester-Schwitzhütte mit Od*Chi (D) Sa. 31.12.17
Schwitzhüttenabend bei Inzell im Chiemgau, mit zünftiger Brotzeit in der ofenbeheizten Jurte in unmittelbarer Nähe des Schwitzhüttenplatzes, bei passablen Bedingungen eventuell auch direkt am Feuer. Übernachtungsmöglichkeiten im Gasthaus Fantenberg im Zimmer oder im Lager möglich. Verbindliche Anmeldung bis Do. 21.12., 21 Uhr erforderlich! urwurz@gmx.de

Silvester Party am Mondsee – achtsam & miteinander (A) 31.12.17, 16 – 2 Uhr
Man meditiert, singt, tanzt, kocht und speist zusammen, lässt das vergangene Jahr reflektiert hinter sich und stimmt sich auf das kommende Jahr ein, mit den beiden Leitern des ZENtrums Marion und Bernhard Hötzel. www.zentrum-mondsee.at


Mantra Silvester Celebration – Chiemsee (D) 29.12.2017 – 02.01.2018
Wir freuen uns darauf dort gemeinsam das neue Jahr beginnen zu lassen, das immerwährende Neue zu feiern, Altes loszulassen und den Frieden des Herzens wiederzufinden. Das Neue Jahr beginnt Jetzt! Täglich gibt es verschiedene Angebote in stimmungsvoller Atmosphäre: gemeinsames Mantrasingen, Satsang, Yoga, tanzen, feiern und viel Lachen. www.satyaa-pari.com


Rückzug zum Jahresende – Zentrum Mondsee (A) 27.12.2017  – 31.12.2017 und  02.01. 06.01.2018
Inneren Fragen nachspüren und die eigene Standortbestimmung, sind die wesentlichen Aspekte diese chweigetage.Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch sollten Neugier und Offenheit Sie zu diesem Innehalten motivieren und während der gemeinsamen Tage begleiten. Ein solcher Rückzug führt uns in die Welt des „Nichttuns“, der Stille und Entspannung. Wir geben dieser besonderen Qualität von Stille und dem zutiefst ungewohnten Zustand von „nicht-tun“ Raum, um die sich allmählich einstellende Achtsamkeit und die Erfahrung in Balance sein, wieder bewusst zu erfahren. Eine Erfahrung die wir einfach nur vergessen haben, die im Grunde immer in uns und für uns verfügbar ist. www.zentrum-mondsee.at

 

Rückzug mit Yoga, Meditation und Gleichgesinnten (D) 26.12.2017 - 02.01.2018
Sie entscheiden über die Intensität Ihres Rückzugs. Ob Sie sich für einen oder mehrere Schweigetage entscheiden, sich nur teilweise zurückziehen, oder ob Sie die Gesellschaft der anderen Gäste genießen möchten. Alles kann, nichts muss. www.indigourlaub.com

 

Jump into 2018 with IKYA Meditation™ – Lichthof München (D) 31.12.2017 18:30 Uhr
Lasst uns mit jeder Menge Spaß und Lebensfreude ins neue Jahr springen. Ein ganz besonderer Silvesterabend – wir machen ihn zu einem außergewöhnlichen Erlebnis mit IKYA Meditation™. Bei der super coolen neuen Mediationsform verbinden wir Elemente aus Yoga und Tanz und singen Mantren. Alle unsere Übungen sind lustig, spannend, erdend, zentrierend und bringen dich ganz ins hier und jetzt – in DEIN Leben. Mehr Infos und Anmeldung unter schmetterlingsraum@yahoo.com oder https://www.facebook.com/events/1502723119818990

Tanz

New Years Contact Festival Berlin (D) Fr. 30.12.17 – Mo. 02.01.18
Eine große Contact Improvisation Jam führt tanzend ins neue Jahr, ansonsten Workshops und Livemusik. http://in-touch.es

Überregionale Contact-Jam Freiburg (D) Fr. 30.12.17 – So. 01.01.18
Contact Improvisation: Viel Platz zum Tanzen, Musikmachen, am Workshop teilnehmen (parallel zur Jam), Celebration, Relaxen (offener Kamin), in der Natur sein. www.dolphin-touch.de/contactjam

Tanz ins neue Jahr Immenstadt Allgäu (D) Sa. 31.12.17 –  01.01.18 bis 14 Uhr
Freies Tanzen, Wertschätzung, Essen, Meditation, Übernachtung ist möglich (bitte kontaktiere uns bei Bedarf). www.spuerzeit.de


PuraVida – Dance Retreat – Hammersbach bei Frankfurt/M. (D) 29.12.2017 – 01.01.2018
Biodanza: Gemeinsam den bedeutsamen Weg ins neue Jahr tanzen und den Boden bereiten für ein lebendiges Jahr. www.biodanza.de/events/puravida/

yoga

Silvester-Retreat an der Ostsee (D) Di. 27.12.17 – Mo. 02.01.18
Nutzen Sie diese Auszeit, um das Jahr 2017 bewusst ausklingen zu lassen, und achtsam das neue Jahr zu begrüßen. Wir begleiten Sie mit täglichen Meditationen und geben Ihnen Anregungen, wie Sie einen achtsamen Einblick in Ihr Leben nehmen können. Der Tag bietet genug Raum und Zeit für Austausch in der Gruppe, Einzelcoaching, Massagen und naturheilkundlichen Behandlungen, aber auch für Rückzug und Besinnung. www.ginkgomare.de

 

Rückzug mit Yoga, Meditation und Gleichgesinnten (D) 26.12.2017 - 02.01.2018
Sie entscheiden über die Intensität Ihres Rückzugs. Ob Sie sich für einen oder mehrere Schweigetage entscheiden, sich nur teilweise zurückziehen, oder ob Sie die Gesellschaft der anderen Gäste genießen möchten. Alles kann, nichts muss. www.indigourlaub.com

Sinnliches

BodySoulEnergizer – Nettetal (D) 27.12.2017 – 01.01.2018
Wie war dein Jahr? Hast du genug geliebt? Und was stellst du dir auf der Beziehungsebene für das neue Jahr vor? Im BodySoulEnergizer kannst du dich in Tanz, Meditationen, Energieübungen, tantrischen Ritualen und Begegnungen aufladen - vergleichbar mit dem Zustand, wenn man frisch verliebt ist. Du lernst in diesem Seminar, deine Lebensenergie und Liebeskraft zu wecken, sie mit Spiritualität zu verbinden und sie zu halten. Du wirst Zeit für dich selbst und für die Begegnungen mit anderen haben. Der BodySoulEnergizer ist eine 6-tägige Auszeit, deren Energie dich kraftvoll ins neue Jahr bringt - und lange nachwirkt. www.tantra.de

 

Der Tantrische Jahreswechsel – Norddeutschland (D) 27.12.2017 – 01.01.2018
Dieses Tantra Seminar ist eine ganz besondere Gelegenheit, Tantra in seiner ganzen Tiefe, mit vollem Bewusstsein zu erfahren! Es geht darum altes loszulassen und sich mit frischen neuen Energien aufzuladen. Um das neue Jahr energetisch, dynamisch zu begrüßen und zu beginnen. Es soll ein Fest der Sinne werden. Dieses ist ein offenes Seminar für Singles und Paare. www.tantra-mandala.de

 

Silvester-Celebration - Leidenschaft und Transformation – Krummendeich (D) 28.12.2017 – 01.01.18
Jana Hauptmann und Christian Reichel führen Sie durch einen tantrisch inspirierten Seminarbogen mit achtsamen Dialogstrukturen, lustvollen Atem- und Körperübungen, spannenden Begegnungen und sinnlichen Ritualen in kleinen Gruppen. Meditationen und Stillephasen unterstützen die Besinnung auf das Wesentliche. www.art-of-loving-tantra.de/silvester

 

Tantrische Silvester Celebration – Schwarzwald (D) 29.12.2017 – 02.01.2018
Eine Einladung, sich nach Innen zu wenden und den Jahreswechsel in Liebe und Bewußtheit zu begehen. Du hast Gelegenheit, das alte Jahr zu verabschieden und das neue Jahr willkommen zu heißen sowie dein inneres Anliegen zu verwurzeln und zu stärken. Unterstützen werden uns Meditation, Energiearbeit, Austausch, Tanz, Massage und tantrisch-sinnliche Rituale. www.body-heart-balancing.de

Diverses

Retreat "Bewusst ins Neue Jahr" mit Indira & Valérie – Zahora - Andalusien (Spanien) 29.12.2017 – 05.01.2018
Beginne das Neue Jahr am Meer um Altes loszulassen und Neues zuzulassen... Dieser Retreat ist eine Kombination aus Transformativem Yoga, Meditativen Reisen, Energetischer Harmonisierung, New Year Ceremony, Salbeiräucherung, Aufstellung Medizinrad, Silvesterfeier und Naturmeditation am Strand und Intuitivem Bogenschiessen. In dem Retreat geht es uns darum, auf jede Person ganzheitlich und individuell einzugehen, um intuitiv zu spüren, welche Impulse die Selbstheilungskräfte am besten aktivieren. Vollwertige Verpflegung und Unterkunft die nur wenige Minuten vom  unberührten Strand entfernt ist. www.yoga-soulretreat.com

 

Wach' auf und träume! Silvester mal anders – Penzberg (D) 29.12.2017 – 03.01.2018
Dieser Workshop ist geprägt von Leichtigkeit, Ruhe und Tiefgang. Wir nutzen die besondere Atmosphäre der Raunächte, die von jeher im europäischen Brauchtum für eine Zeit der Besinnung und des Wandels stehen. Wir wollen zunächst unser Gespür verfeinern und stärken für das, was uns gut tut. Wie weiß ich eigentlich, was mir wirklich gut tut? www.zist.de/de

 

Der Jahreswechsel als gemeinsamer Erfahrungsraum – ZEGG Bad Belzig (D) 27.12.2017 – 01.01.2018
Fünf Tage mit einer energetischen Mischung aus Stille und Feiern, Rückzug und Gemeinschaft. Mit Festen, Ritualen und Intensivgruppen. www.zegg.de

 

Weihnachts- und Neujahrsretreat mit Samarpan – Oberlethe / Oldenburg (D) 21. – 27.12.2017 + 27.12.2017 – 02.01.2018
Bei einem Retreat mit Samarpan finden täglich 2 Satsangs statt. Außerhalb des Satsangs wird die Zeit in Stille verbracht.
www.samarpan.de

 

Jahreswechsel im Kloster – Abtei Varensell, Rietberg (D) 30.12.2017 – 01.01.2018
Ein Jahr des Lebens geht zu Ende, ein Neues zieht herauf. Ein guter Moment, um zurückzuschauen auf Vergangenes und dem Kommenden bewusst entgegenzugehen. In den Tagen um den Jahreswechsel laden wir Sie ein zum Stundengebet mit den Schwestern, Zeiten der Stille, Angebote zur Meditation und Anbetung, geistliche Impulse, Austausch und Begegnung, Musik www.abtei-varensell.de

Silvester im Kloster Gerode – Weißenborn-Lüderode (D) 29.12.2017 – 01.01.2018
Den Jahreswechsel in entspannter und meditativer Atmosphäre in Gemeinschaft mit anderen begehen. Das vergangene Jahr bewusst verabschieden, Visionen für das neue Jahr entwickeln und uns darauf einstimmen mit Benefit Yoga, Meditation, Entspannung, Massage, Musik, Spaziergängen, Gesang, Alleinsein. www.wegdermitte.de

 

Ängsbacka New Year Festival – Ängsbacka (Schweden) 29.12.2017 – 02.01.2018
Wir laden dich zur Selbstbeobachtung und Erforschung der natürlichen Freude ein, die immer in dir ist. Wir feiern das Leben und die Freude miteinander, mit Tanz, Rhythmen, tiefe und heilende Meditationen, Vorträge, Yoga- und Massage-Workshops, Transformations-Satsang. Wir landen ein zu Outdoor-Aktivitäten uns begleitet unterschiedlichste Musik.
Durch die Zeremonie begrüßen wir den Übergang zum neuen Jahr. Wir ehren die Vergangenheit und geben Raum damit neues kommen kann. Wir feiern die Ankunft mit einer funkelnden, knisternden Party. www.angsbacka.se/en/event/new-year-festival/