TaKeTiNa® Power of Rhythm

TaKeTiNa® Power of Rhythm, Kraftquelle, zist

„Das ist eine völlig neue Erfahrung.“  „So etwas habe ich noch nie erlebt.“ „Diese Erfahrung ist vertraut und dennoch völlig überraschend.“ So oder ähnlich beschreiben Menschen oftmals ihre ersten TaKeTiNa-Erlebnisse. TaKeTiNa ist schwer zu beschreiben, dafür aber umso leichter zu erfahren. © Text: Reinhard Flatischler

Mehrere Menschen stehen im Kreis, in der Mitte der Leiter mit einer Trommel. Aus der Stille entstehen gesprochene Rhythmussilben, die sich bald mit seitwärts gerichteten Schrittbewegungen verbinden. Noch ist die rhythmische Welt in Ordnung. Doch schon beim ersten Klatschelement, das auf einer ganz anderen rhythmischen Ebene liegt, gerät die Gruppe durcheinander. Während die Trommel in der Mitte den Rhythmus unbeirrbar weiterträgt, erlebt jeder Teilnehmer unterschiedliche Reaktionen auf die entstehende Unsicherheit, die sich jedoch wieder auflöst, sobald sich die Gruppe wieder synchronisiert. Schon nach dieser ersten Chaosphase sind die meisten flexibler und dadurch besser im Fluss.
Normalerweise bewegen wir uns beim Gehen, Tanzen oder anderen Tätigkeiten in einer einzigen rhythmischen Ebene. TaKeTiNa aber ermöglicht, mit Stimme, Klatschen und Schrittbewegungen in drei unterschiedliche Rhythmen zugleich zu kommen. Das gleichzeitige Wahrnehmen verschiedener Informationen ist sonst oft unmöglich und führt zur Überforderung – hier kann es sich organisch entwickeln.


Erfahrungen mit TaKeTiNa

„Immer mehr Menschen verlieren im Alltag der heutigen Zeit die Verbindung zum natürlichen rhythmischen Fluss – mit gravierenden Folgen für die Körperrhythmik und die emotionale Befindlichkeit. Es braucht dringend eine Re-Synchronisation und TaKeTiNa ist die am besten geeignete Methode, die mir bekannt ist, und unsere Forschungsergebnisse zeigen, dass TaKeTiNa Gesundheit auf physischer und psychischer Ebene fördert.“ Prof. Dr. Klaus Laczika, Med. Univ. Wien

„In kürzester Zeit befinde ich mich in einem Zustand müheloser Präsenz. In diesem Moment weiß ich, wofür ich lebe.“ Feedback einer Teilnehmerin nach einem TaKeTiNa-Set


„Es würden wesentlich mehr Menschen aktiv Musik betreiben, wenn sie mit TaKeTiNa auf das Lernen eines Musikinstrumentes vorbereitet würden.“ Feedback eines Instrumentalpädagogen



TaKeTiNa®  Power of Rhythm

TaKeTiNa spielt mit einem gezielten Wechsel von Chaos- und Ordnungsphasen. Mit jedem „aus dem Rhythmus kommen” und „wieder zum Rhythmus zurückfinden” gehen die Bewegungen leichter, das Getragensein vom rhythmischen Fluss vertieft sich. Alles im Leben ist Rhythmus, es gibt nichts, was nicht Rhythmus ist – die Teilnehmer erleben, dass Rhythmus trägt, dass das Leben trägt. Sie spüren, wie es ist, mit der rhythmischen Urkraft verbunden zu sein. Ein Gefühl tiefer Vertrautheit entsteht...
Zugleich öffnet TaKeTiNa durch vielschichtige rhythmische Bewegungen einen Zugang zu profunder innerer Stille. Es verbinden sich Intention und Hingabe, Machen und Geschehenlassen, Aktiv- und Passivsein. Raum wird zur allumfassenden Erfahrung: rhythmischer Raum, physischer Raum, Raum zwischen einem Ereignis und dem nächsten Ereignis, Raum, in dem Leben stattfindet. Hier und jetzt. Aus diesem Raum-Bewusstsein eröffnen sich völlig neue Perspektiven in allen Bereichen des Lebens. Viele Teilnehmer reagieren nun bei Überforderung durch komplexe Rhythmen mit Loslassen und kommen dadurch in immer länger andauernde Zustände tiefer Entspannung. Erinnerungen an das musikalische Potential werden wach, das jedem Menschen angeboren ist. Auf einmal sind Begegnungen mit komplexer Musik und das Teilhaben daran möglich, ohne eine musikalische Vorbildung zu haben.
Doch es geht in TaKeTiNa noch um wesentlich mehr! Es geht um körperliche, emotionale und geistige – und im weiteren Sinn auch spirituelle – Entwicklung. In TaKeTiNa ist Rhythmus ein Spiegel, der Verhaltensmuster aufzeigt. Dadurch können Dysfunktionalitäten erkannt und aufgelöst werden. Bald gelingt es, beim Herausfallen zu lachen, da sich das Vertrauen gebildet hat, wieder zum Rhythmus zurückfinden zu können. So bilden sich Humor, Resilienz, Ausgeglichenheit und Empathie, allesamt essentielle Qualitäten für ein Leben in der heutigen komplexen und chaotischen Zeit.


TaKeTiNa Seminare & Workshops

• Ausbildung zum TaKeTiNa Rhythmuspädagogen Beginn: April 2019
Lernen Sie, eigene TaKeTiNa Kurse anzuleiten und Rhythmus als kreative und heilsame Kraft erfahrbar zu machen. Weitere Infos und Anmeldung unter: www.zist.de oder office@taketina.com

• TaKeTiNa Workshop 09. – 12.05.2019, Zist / Penzberg (D)
Menschliche Intelligenz durch Rhythmus: TaKeTiNa – Rhythm for Evolution
Dieser Workshop eignet sich sowohl für Anfänger, Fortgeschrittene und auch für
professionelle Musikerinnen und Musiker. Mehr Infos unter www.zist.de Anmeldung unter: info@zist.de

• TaKeTiNa Workshop in Frankfurt 08. – 10.06.2019, Frankfurt (D)
TaKeTiNa – The Power of Rhythm: Kreativer Flow, Lebensfreude & Lebenssinn
Anmeldung: info@frankfurter-ring.de


Reinhard Flatischler ist Begründer von TaKeTiNa, Musiker, Komponist und Autor. Er studierte an der Musikuniversität Wien, bevor er bei Meistertrommlern aller Kontinente jahrelang Trommeln und Perkussion studierte. 1970 begründete er die TaKeTiNa-Rhythmuspädagogik, die weltweit in Pädagogik, Performance und Therapie eingesetzt wird. Forschungsergebnisse international tätiger Mediziner und Wissenschaftler dokumentieren die Wirkung von TaKeTiNa. www.taketina.de